Zum Inhalt springen

Tourismusregion

 

Bad Radkersburg - Halbenrain - Klöch - Tieschen

Mediterrane Leichtigkeit, sprudelnde Thermalquellen, Natur trifft Kultur, Genussreich und Wein-Idylle

In Klöch, Heimat des bekannten Klöcher Traminers, lässt sich das Thema Wein auf viele Arten erleben: Auf der Weinberg-Radtour, dem Traminer-Wanderweg, bei Verkostungen in der Vinothek, bei den Weinfesten im Herbst oder in einer der Buschenschänken.

Das milde Klima, die vielen Sonnenstunden und die romantischen Renaissance-Bauten der Altstadt zaubern südliches Flair, das man allzu gerne im Urlaub genießt.

Genussradeln in Österreichs sonnigster und erlebnisreichster RADregion, Weinwandern in herrlicher Natur, Entspannen im besonderen Bad Radkersburger Thermalwasser, dazu kulinarische Geschmackserlebnisse sowie Kultur und Flanieren durch das historische Altstadtambiente – das sind die Zutaten für einen idealen Wohlfühlurlaub in der Region Bad Radkersburg.

Einzigartig ist die Murauen-Landschaft rund um Halbenrain, Österreichs größter Käferbohnenanbau-Gemeinde. Tieschen ein Weindorf in idyllischer Natur, einfach unverwechselbar. Ideal für vielfältige Urlaubsentdeckungen vom TAU-Weg über den Sonnengesangsweg bis zur „Basaltspalte“.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.